Finkenbergweg

Unser Auftraggeber hatte ein Grundstück mit Altbestand in exponierter Lage am Finkenbergweg in Arzl mit fantastischem Ausblick über Innsbruck, das er verkaufen wollte. Um das Grundstück für Interessenten noch attraktiver zu machen, sollte durch unser Büro eine hochwertige Villa auf dem Grundstück geplant werden, um sich eine bessere Vorstellung einer möglichen Bebauung machen zu können. Das Grundstück ist als Grünland gewidmet, umgeben von Wiesen und Feldern und bis auf einige Wohnhäuser in der Umgebung abseits vom Ort und Verkehrslärm. Für eine Neubebauung war die Errichtung einer neuen Zufahrtsstrasse Voraussetzung, auch diese sollte durch uns in Zusammenarbeit mit einem geotechnischen Gutachter bei der Planung berücksichtigt und dargestellt werden.

Einfamilienhaus über Innsbruck

Es entstand eine Luxusimmobilie in moderner Architektursprache mit großzügigen Räumlichkeiten,  zweigeschoßigem Wohnbereich mit Galerie, Dachterrasse und Außenpool. Besondere Beachtung wurde bei diesem Projekt auf natürliche Belichtung, flächige Verglasungen und auf eine großzügige Raumaufteilung gelegt. Das Gebäude setzt sich aus einem in Holzbauweise geplanten und einem massiven Bauteil zusammen, die sich begegnen und auch im Innenbereich sichtbar werden. Außerdem wird das Anwesen durch einen großzügigen Außenpool ergänzt, der nach Süd-Westen ausgerichtet und durch eine bepflanzte Rückwand nach Nordosten vor Einblicken geschützt ist. 

Fakten & Leistungen

Planungszeitraum: 2015
Bruttogeschoßfläche: ca. 350 m2
Kunde: privat
Leistungen: Entwurfsplanung